Abonnieren

FTP Programm

Meine Kunden sind oft verunsichert, wenn ich Ihnen erkläre, dass manche Daten per FTP auf den Server geladen werden.

Dabei ist dies gar nicht so kompliziert 😉

Was ist ein FTP Programm?

Das Programm baut die TCP-Verbindung zum Control Port eines Servers auf. Somit kann man direkt auf den Server zugreifen und die Daten verwalten. Also Ordner anlegen, Daten verschieben oder löschen, WordPress Plugins und Themes hochladen, Bilder für Bildergalerien, einzelne Bilder, usw.

Auch zur WordPress Installation müssen vorher alle Daten des WordPress Pakets auf den Server kopiert werden.

FTP Programme gibt es zahlreich und meist kostenlos zum Download.

Für PC und MAC  gibt es z.B. FileZilla – http://www.filezilla.de/download.htm oder Cyberduck – http://cyberduck.softonic.de oder http://cyberduck.softonic.de/mac
aber auch viele andere zur Auswahl.

FTP Programm ausgesucht und auf dem Rechner installiert. Was nun?

Zu Verbindungsherstellung gebt Ihr folgendes ein:

  • FTP Server: z.B. brigittebauer.com
  • Benutzername
  • Passwort

Dann auf “Verbinden” klicken

Viele begeben sich nun auf die Suche Ihrer Zugangsdaten, die sie bei Vertragsschluß mit Ihrem Provider bekommen haben. Die Zugangsdaten für den Server sind auch bitte nicht zu verwechseln mit den Zugangsdaten für den Kundenbereich des Providers. Das Serverpasswort kann im Zweifelsfall auch im Kundenbereich des Provides geändert werden. Auch können dort mehrere Benutzerzugriffe angelegt werden.

Also bitte alle Zugangsdaten gut verwahren und sichern. !!

War die Verbindung erfolgreich?

Das FTP Programm zeigt nun zwei Fenster nebeneinander oder übereinander, die jeweils die Pfade und Dateien auf dem Server (z.B. der livegeschalteten Webseite) und des lokalen Rechners parallel anzeigen.

Nun könnt Ihr die entsprechenden Daten aufrufen und nach Wunsch transferieren.

fertig 😉

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Adresse:

Isareckstraße 43,
81673 München
Tel: 089 456 004 06
Mobil: 0176 620 867 58