Abonnieren

SEM

SEM – SEO – SEA

SEM

SEM steht für Search Engine Marketing, zu Deutsch: Suchmaschinenmarketing.

Es ist damit der Oberbegriff für die Kombination aus optimiert aufgebauter Webseite/Blog/etc. und aktiven Marketing und Werbemaßnahmen zur Bekanntmachung der Seiten im Netz und zur Steigerung der Besucherzahlen.

SEO

SEO steht für für Search Engine Optimization, zu Deutsch: Suchmaschinenoptimierung.

Wenn eine Seite professionell für Suchmaschinen optimiert aufgebaut ist, steigt Ihre Chance erheblich, bei relevanten Suchbegriffen höher gelistet zu werden. Dabei spielt sauberes Html und eine klare Struktur eine Rolle, aber auch die Platzierung relevanter Schlagworte (Keywords) sowie suchmaschinenoptimierte Textinhalte. Besonders wichtig sind auch andere Seiten im Internet, die auf Ihren Blog oder Ihre Webseite verweisen.

  • “Für Selbstständige, die im Internet Geld verdienen, ist SEO ein sehr wichtiger Bestandteil. Kunden die für Ihre Einnahmen sorgen, finden Sie zum großen Teil über Suchmaschinen. Somit macht es Sinn, die bestmöglichen Voraussetzungen zu schaffen, um im Internet gefunden zu werden.”

SEA

SEA steht für für Search Engine Advertising, zu Deutsch: Suchmaschinenwerbung.

Eine Möglichkeit bietet z.B. Google Adwords oder Google Adsence. Hier “erkaufen/ ersteigern” Sie sich Ihre Position in den bezahlten Anzeigen der Suchmaschinen. Bei Google sind diese in den Suchergebnissen als “Sponsored Links” oder “Anzeigen” gekennzeichnet, bzw. farblich hervorgehoben. Diese Anzeigen befinden sich über und rechts neben dem organischen Index.

 

Adresse:

Isareckstraße 43,
81673 München
Tel: 089 456 004 06
Mobil: 0176 620 867 58